Markisen

Eine gute Markise schützt nicht nur, sie soll auch eine optische Bereicherung für jeden Bestimmungsort sein. Ob für Terrasse oder Balkon, die Wintergartenbeschattung oder im vielfältigen Bereich der Gastronomie – hier ist gute Qualität gefragt.

Der ideale Sonnenschutz für Terasse und Balkon

Nicht jede Terrasse hat einen Dachüberstand oder einen Überbau, der die Mechanik und das Tuch einer Markise gegen das Wetter schützt.

Bei der komfortablen Kassetten-Bauweise sind Tuchwelle, Tuch und die gesamte Armmechanik rundum perfekt geschützt, denn alles lagert sicher in einer geschlossenen Kassette.

Im eingefahrenen Zustand schließt eine Ausfallblende die Kassette vorn vollständig.

So können Wetter, Wind und Schmutz dem Tuch nichts anhaben, und die Markise bleibt schön, so wie am ersten Tag.

Kassetten-Markisen sind dann die richtige Wahl, wenn man sich maximalen Schutz für das Dach draußen wünscht.

Wenn Rundumschutz der Markise nicht unbedingt nötig ist, eignet sich auch eine preislich günstigere Halbkassetten-Markise.

Die Halbkassetten-Markise ist im unteren Bereich nicht vollständig geschlossen, von oben und von vorn sind Tuchwelle und Mechanik durch ein umgreifendes, vormontiertes Schutzdach vor Witterungseinflüssen aber geschützt.

Wenn der Montageort geschützt gegen Witterunseinflüsse liegt, etwa in Mauernischen oder unter großzügigen Dachüberständen, sind offene Markisen zweckmäßig, weil das Wetter ihnen nichts anhaben kann.

Mechanik und Tuchwelle dürfen dort somit frei liegen.

Ein passendes Schutzdach können wir aber auch installieren, viele Anlagen sind werksseitig schon damit ausgestattet.

Sonnenschutz des Fensters mit straffem Tuchsitz durch stabile Fallarme mit innenliegenden Federn.

Markisen - Zubehör

Ihr Fachberater in der Region Hannover, Burgdorf, Burgwedel, Empelde, Garbsen, Gehrden, Isernhagen, Laatzen, Langenhagen, Lehrte, Neustadt am Rübenberge, Pattensen, Ronnenberg, Sehnde, Wedemark, Wunstorf
Markisenstoffe in verschiedenen Qualitäten und Farben

Sie können aus einer Vielzahl von Markisentüchern Ihre Wahl treffen. Es stehen Ihnen über 120 verschiedene Designs zur Auswahl.

Heizstrahler

"Sonnenwärme aus der Steckdose"
Sie bestimmen die Temperatur auf Ihrer Terrasse auch an kühleren Tagen mit Infrarot-Technologie. Mit der optional integrierten Terrassenheizung haben Sie alles in der Hand.

 

Lichtschiene

"Die richtige Beleuchtung für eine schöne Terrassenatmosphäre"
Verlängern Sie Ihren Tag oder erzeugen Sie Stimmungen mit den dimmbaren Strahlern der zusätzlichen Lichtleisten.

Größe: 200 bis 700 cm (optional: Halogen oder LED-Strahler)

Wettersensoren

"Komfortabel & sinnvoll"
Selbstständige Steuerung je nach Wetterlage. Die Wettersensoren sorgen dafür, dass sich Ihre Markise selbstständig und in kurzer Zeit jedem Wetter anpasst. Intelligenz und Komfort für jede Erhardt-Markise. Optional auch in fortschrittlicher Solartechnik erhältlich. Eine gesonderte Stromzufuhr wird nicht benötigt

Fernbedienung

"Bequem & fortschrittlich"
Eine höchst komfortable Bedienung auf Fingertipp – bequem und schnell per Funk übernehmen die flüsterleisen Elektromotoren das Ein- und Ausfahren der Markise