Pflege von Rollläden

Rollläden sind durch ihre Position außen am eigenen Haus oder der Eigentumswohnung dem Wetter und auch der Umweltverschmutzung ausgesetzt. Regen, Wind, Schnee oder auch Blütenstaub und Laub verschmutzen sie und können sogar Schäden hervorrufen. Um die Lebensdauer zu verlängern, sollte der Hausherr deshalb den Aufwand für Reinigung und Pflege nicht scheuen. Folgende Tipps sind hilfreich:

 

 

Rollläden sollten jährlich überprüft werden. Sind die an beiden Seiten der Gebäudeöffnung montierten Führungsschienen, in den der Rollpanzer läuft, sauber? Dort und auch am Panzer selbst sammelt sich oft Schmutz wie etwa Blütenstaub, den man einfach mit einem feuchten Tuch abwischen kann. Schließen die Rollläden vollständig und ohne zu quietschen? Ist die Oberfläche beschädigt? Wenn die Rollläden nicht mehr so wie gewünscht funktionieren, sollte ein Fachbetrieb zu Rate gezogen werden.

Rollläden und Markisen sind durch ihre Position außen am eigenen Haus oder der Eigentumswohnung dem Wetter und auch der Umweltverschmutzung ausgesetzt. Regen, Wind, Schnee oder auch Blütenstaub und Laub verschmutzen sie und können sogar Schäden hervorrufen. Um die Lebensdauer zu verlängern, sollte der Hausherr deshalb den Aufwand für Reinigung und Pflege nicht scheuen. Folgende Tipps sind hilfreich:

Rollläden sollten jährlich überprüft werden. Sind die an beiden Seiten der Gebäudeöffnung montierten Führungsschienen, in den der Rollpanzer läuft, sauber? Dort und auch am Panzer selbst sammelt sich oft Schmutz wie etwa Blütenstaub, den man einfach mit einem feuchten Tuch abwischen kann. Schließen die Rollläden vollständig und ohne zu quietschen? Ist die Oberfläche beschädigt? Wenn die Rollläden nicht mehr so wie gewünscht funktionieren, sollte ein Fachbetrieb des Rolladen- und Jalousiebauerhandwerks zu Rate gezogen werden. Rollläden und Markisen Tipps zur Wartung, Reinigung und Pflege.

ollläden und Markisen sind durch ihre Position außen am eigenen Haus oder der Eigentumswohnung dem Wetter und auch der Umweltverschmutzung ausgesetzt. Regen, Wind, Schnee oder auch Blütenstaub und Laub verschmutzen sie und können sogar Schäden hervorrufen. Um die Lebensdauer zu verlängern, sollte der Hausherr deshalb den Aufwand für Reinigung und Pflege nicht scheuen. Folgende Tipps sind hilfreich:

Rollläden sollten jährlich überprüft werden. Sind die an beiden Seiten der Gebäudeöffnung montierten Führungsschienen, in den der Rollpanzer läuft, sauber? Dort und auch am Panzer selbst sammelt sich oft Schmutz wie etwa Blütenstaub, den man einfach mit einem feuchten Tuch abwischen kann. Schließen die Rollläden vollständig und ohne zu quietschen? Ist die Oberfläche beschädigt? Wenn die Rollläden nicht mehr so wie gewünscht funktionieren, sollte ein Fachbetrieb des Rolladen- und Jalousiebauerhandwerks zu Rate gezogen werden.